Die Dämmung des Daches von innen spart nicht nur viel Energie im Winter, sondern ist durch den Einsatz von Zellulosedämmung der beste sommerliche Hitzeschutz im Dachgeschoß, den es zur Zeit gibt.

Nach dem Rückbau des Innenausbaus wurden die Sparren mit Bohlen auf eine Stärke von 24 cm Aufgedoppelt. Anschließend wurde die Dampfbremse verlegt und die Felder mit 24 cm Zellulose gedämmt.